Unsere Philosophie

Qualität

Der Name ZERMA kommt vom deutschen Wort Zerkleinerungsmaschinen. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1943 ist dies unsere Mission, die Herstellung von Zerkleinerungsmaschinen, geblieben.

ZERMA hat sich traditionell auf die Entwicklung und Produktion von Zerkleinerungsmaschinen für die Kunststoffindustrie konzentriert. Heute ist ZERMA jedoch in verwandten Branchen wie Reifenrecycling, Elektroschrott und Ersatzbrennstoffe tätig. Unsere Kernstärke ist die Ausrichtung als Maschinen- und Komponentenhersteller. Damit sind wir ein idealer Partner für Systemintegratoren und OEM-Projekte.

Wir halten an der Verbesserung und Entwicklung von Maschinen zur Zerkleinerung fest. Das ZERMA-Maschinenprogramm besteht aus drei Hauptmaschinentypen: Schneidmühlen, Zerkleinerer und Feinmühlen.

Ein Schwerpunkt der Unternehmenskultur liegt im Bereich der Mitarbeitmotivation. Ziel ist ein gemeinschaftliches ZERMA Denken zu entwickeln. Dafür investiert ZERMA in moderne Arbeitsplätze, Fortbildung und Schulung.

ZERMA führte ein umfassendes Qualitätskontrollsystem ein und wurde im Jahr 2003 vom TÜV Rheinland  nach ISO 9001 zertifiziert. Ein weitere Garant ist ein aus 20 Ingenieuren bestehndes Qualitätskontrollteam, die laufend intern den Produktionsprozeß kontrollien und extern Leiferanten auditieren.

Auf diese Weise werden zeit- und qualitätsgerechte Lieferung garantiert. ZERMA hat seit der Gründung langfristige Partnerschaften mit Lieferanten und Kunden aufgebaut.
 

Fertigung

Entwicklung und Konstruktion
Sehr gut ausgebildete lokale Ingenieure unter Führung eines erfahrenen deutschen Ingenieursteams sowie die Zusammenarbeit mit Universitäten, bilden die Grundlage für die ständige Weiter- und Neuentwicklung von ZERMA-Zerkleinerungsmaschinen. Hochmoderne 3-D Konstruktionssoftware und die kompletten Vernetzung über ein SAP System, wird moderne und kostengünstige Zerkleinerungstechnik für die Zukunft entwickelt. Bei der Weiterentwicklung des Maschinenprogramms greift ZERMA auf die Erfahrungen und Anregungen der internationalen Vertretungen zurück und kann somit praxisnah auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen. Somit kann auch auf spezielle, landesspezifische Anfordungen eingangen werden.

Hochmoderne Produktion
ZERMA investiert laufend in neue Produktionstechniken und Anlagen wie z.B. in hochmoderne CNC Bearbeitungs- und Schneidzentren. Die jüngste Investition ist eine halbautomatische Lackieranlage, welche die neuesten europäischen Umweltnormen erfüllt. Diese kontinuierlichen Investitionen mit der hohen Fertigungstiefe sind wichtige Faktoren für die Stabilität und Zuverlässigkeit der Produktqualität.

Ausgezeichnete Qualität
ZERMA betreibt ein umfassendes Qualitätskontrollsystem und wurde im Jahr 2003 vom TÜV Rheinland nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Ein aus 20 Ingenieuren bestehendes Qualitätsteam kontrolliert laufend den internen Produktionsprozess und auditiert externe Lieferanten. Auf diese Weise wird eine termin- und qualitätsgerechte Lieferung garantiert. ZERMA pflegt seit Gründung langfristige Partnerschaften mit Lieferanten und Kunden.

Unsere Lösungen

ZERMA bietet eine breite Palette von Shredder, Schneidmühlen und Mahlanlagen. Um kleine Teile wie Angüsse oder dickwandige Rohre zu Chips, Flocken, Granulat oder auch Pulver umzuwandeln. Wir sind einer der wenigen Recycling Maschinen Hersteller, die das gesamte Spektrum unter einem Dach haben und alles von ZERMA, keine OEMs. Dies erlaubt es uns das beste Paket zum besten Preis zusammen zu stellen. Mit unserem breiten Zubehörprogramm bestehend aus Förderbändern, Separatoren, und Gebläsesystemen können wir Recyclinganlagen bauen die aus fast allen Eingangsmaterialien ein gutes Endprodukt schaffen.

In allen Fällen kann ZERMA genau das richtige Equipment liefern, um Ihren Betrieb so rentabel wie möglich zu gestalten. Unsere Shredder sind robust und mit einer Vielzahl von anderer Recycling Technik und Antriebsoptionen können wir die Leistung genau nach Ihren Wünschen konfigurien. Selbst härteste Beanspruchenungen können druch verschleißfeste Ausführungen realisiert werden.
Vorzerkleinerung mit unserem Shredder-Sortiment, Nachzerkleinerung mit unserem Schneidmühlen-Sortiment oder sogar Feinvermahlung mit unseren Feinmühlen; alles aus einer Hand. Weiterhin können wir alles zur Vervollständigung der kompletten Anlage liefern, wie Förderbänder, Materialzuführer, Abscheider, Gebläse, Zyklone usw.

Vorteile:

  • Robustes Design
  • Wir können Maschinen für alle Schritte der Zerkleinerung entweder als komplette Linie oder als Ersatz für bestehende Systeme anbieten
  • Hoher Marktanteil in diesem Bereich
  • Geringe Investitionskosten gegenüber hocheffizienten Zerkleinerungsmaschinen